Chormusiktage Werbung

Von der Arbeitsgemeinschaft Würzburger Chöre wurden die Würzburger Chormusiktage schon vor über 50 Jahren ins Leben gerufen.

Traditionell findet die Veranstaltung im Herbst, meist im Oktober statt. Ziel der Chortage ist es, einer großen Anzahl von Chören aus den unterschiedlichsten Musikstilen eine Bühne zu bieten und ihr Repertoire zu präsentieren.

coronabedingt absagen. Auch wenn die Lage zur Zeit noch keinen Weitblick zulässt, laufen die Planungen für 2022 bereits. Wie schon in der Vergangenheit möchten wir wieder eine große Anzahl von Chören aus den unterschiedlichsten Musikstilen eine Bühne bieten und ihnen die Möglichkeit geben ihr Repertoire zu präsentieren. In den letzten Jahren fanden sich so eine Vielzahl von Chorgattungen und -gruppen zusammen und sorgten stets für ein spannendes Programm.

Wir suchen immer wieder neue Chöre, die sich im Rahmen dieser Veranstaltung gerne präsentieren möchten. Hobby- und Laienchöre sind ebenso willkommen wie meisterhafte Singgruppen. Die Chorlandschaft ist bunt und vielfältig und genau das möchten wir zeigen. Hier geht's zur Anmeldung

Natürlich ging Corona auch an uns nicht spurlos vorbei und wir mussten die letzten Jahre pausieren. Auf unserer interaktiven Karte finden Sie die Spielorte der Chormusiktage 2019, teilweise mit Zusatzinformationen versehen. Wenn in diesem Jahr die Veranstaltung stattfinden kann, werden wir hier wieder die aktuellen Spielorte und teilnehmenden Chöre vorstellen.

Interaktive Karte 2019

Wir stellen auf der Webseite eine interaktive Karte der Veranstaltungsorte bereit. Dafür verwenden wir Google Maps um das Kartenmaterial einzubinden. Bitte beachten Sie dass hierbei Ihre persönlichen Daten erfasst und gesammelt werden können. Um die Google Maps Karte zu sehen, stimmen Sie bitte zu, dass diese vom Google-Server geladen wird. Weitere Informationen finden sie in unserer Datenschutzerklärung

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kontakt

Web: chormusiktage.de

Ansprechpartner: Rolf Schlegelmilch & Sebastian Kinner

Mail: info[at]chormusiktage.de

Unterstützt durch:

unterstuetzer